Huhn mit Parmesan

Meine Version von Hühnerparmesan ist ein wenig anders als das, was sie in den Restaurants machen, mit weniger Sauce und einer knusprigeren Kruste. Und zum Nachtisch mache ich immer Eis aus der getesten Eismaschine, am liebsten Marzipan Eis.

Rezept-Zusammenfassung

Vorbereitung:
25 Min.
kochen:
20 Min.
zusätzlich:
15 Min.
gesamt:
1 Std.
Portionen:
4
Nachgeben:
4 Portionen

Originalrezept ergibt 4 Portionen

Inhalt

  • je 4 Hähnchenbrusthälften ohne Haut und Knochen
  • 1 Prise Salz und frisch gemahlener schwarzer Pfeffer nach Geschmack
  • 2 große Eier Eier
  • 1 Tasse Panko-Brotkrumen, oder mehr nach Bedarf
  • ½ Becher geriebener Parmesankäse
  • 2 Esslöffel Allzweckmehl, bei Bedarf auch mehr
  • 1 Tasse Olivenöl zum Braten
  • ½ Tasse zubereitete Tomatensauce
  • ¼ Becher frischer Mozzarella, in kleine Würfel geschnitten
  • ¼ Tasse gehacktes frisches Basilikum
  • ½ Becher geriebener Provolone-Käse
  • ¼ Becher geriebener Parmesankäse
  • 1 Esslöffel Olivenöl

Checkliste für Anweisungen

Schritt 1

Heizen Sie einen Ofen auf 450 Grad F (230 Grad C) vor.
Schritt 2

Legen Sie die Hühnerbrüste zwischen zwei schwere Plastikfolien (wiederverschließbare Gefrierbeutel funktionieren gut) auf eine feste, ebene Oberfläche. Hähnchen mit der glatten Seite eines Fleischhammers auf eine Dicke von 1/2 Zoll fest zerstoßen. Hähnchen gründlich mit Salz und Pfeffer würzen.
Schritt 3

Eier in einer flachen Schüssel aufschlagen und beiseite stellen.
Schritt 4

Semmelbrösel und 1/2 Tasse Parmesankäse in einer separaten Schüssel mischen und beiseite stellen.
Schritt 5

Mehl in ein Sieb oder Sieb geben; über die Hühnerbrüste streuen und beide Seiten gleichmäßig bestreichen.
Schritt 6

Mit Mehl bestrichene Hühnerbrust in geschlagene Eier tauchen. Brust in eine Paniermehlmischung geben und die Krümel auf beiden Seiten zusammendrücken. Für jede Brust wiederholen. Panierte Hühnerbrust etwa 15 Minuten beiseite legen.
Schritt 7

1 Tasse Olivenöl in einer großen Pfanne bei mittlerer bis hoher Hitze erhitzen, bis es zu schimmern beginnt. Hühnerfleisch goldgelb kochen, ca. 2 Minuten auf jeder Seite. Das Huhn wird im Ofen fertig gegart.
Schritt 8

Legen Sie das Huhn in eine Auflaufform und belegen Sie jede Brust mit etwa 1/3 Tasse Tomatensauce. Jede Hähnchenbrust mit der gleichen Menge Mozzarella-Käse, frischem Basilikum und Provolone-Käse belegen. Streuen Sie 1 bis 2 Esslöffel Parmesankäse darüber und beträufeln Sie sie mit 1 Esslöffel Olivenöl.
Schritt 9

Im vorgeheizten Ofen backen, bis der Käse gebräunt und sprudelnd ist und die Hühnerbrüste in der Mitte nicht mehr rosa sind (15 bis 20 Minuten). Ein Sofortthermometer, das in die Mitte eingeführt wird, sollte mindestens 165 Grad F (74 Grad C) anzeigen. Nun musst du nur noch das Eis aus der Eismaschine vorbereiten.